Energiesteuer

Die Energiesteuer ist eine bundesgesetzlich geregelte Verbrauchsteuer. Sie wird von der Bundeszollverwaltung erhoben und fließt dem Bund als Einnahme zu. Das Aufkommen beträgt jährlich rund 40 Milliarden Euro.

Informationen zur Energiesteuer werden vom Zoll und vom Bundesministerium der Finanzen unter folgenden Links angeboten:

Die Energiesteuer ist eine bundesgesetzlich geregelte Verbrauchsteuer. Sie wird von der Bundeszollverwaltung erhoben und fließt dem Bund als Einnahme zu. Das Aufkommen beträgt jährlich rund 40 Milliarden Euro.

Informationen zur Energiesteuer werden vom Zoll und vom Bundesministerium der Finanzen unter folgenden Links angeboten:

Mehr Informationen

Letzte Aktualisierung: 11.12.2020
Seite drucken