09.09.2022

Warnung vor möglichem Telefonbetrug

Die Steuerverwaltung weist auf eine mögliche, neue Form des Telefonbetruges hin. Derzeit gehen bei Steuerpflichtigen in einem benachbarten Bundesland Anrufe von vermeintlichen Mitarbeitern eines Finanzamtes ein, in denen unter Vorwurf einer angeblich begangenen Straftat, die Sperrung der Steuernummer und Konten angedroht wird werden. Diese ggf. computergenerierten Anrufe stammen ausdrücklich nicht von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Finanzämter und sind möglicherweise strafrechtlich motiviert.

In Brandenburg sind noch keine Fälle bekannt geworden, aber auch nicht auszuschließen: Sollten Sie Opfer eines solchen Anrufes werden, beenden Sie bitte schnellstmöglich das Gespräch. Vermeiden Sie es unbedingt, Informationen herauszugeben oder zu bestätigen oder das Drücken von Telefontasten.

Datum
09.09.2022
Datum
09.09.2022